• Stacks Image 5075
  • Stacks Image 5078
  • Stacks Image 5086

Das Team


Wir arbeiten in allen unseren Gruppen mit Fachkräften, von denen mindestens eine eine pädagogische Ausbildung hat und/ oder eine Zusatzausbildung in der tiergestützten Pädagogik.
Da wir viel mit Kindern im Kindergartenalter oder mit Grundschulkindern arbeiten sind wir der Meinung, dass fundiertes Wissen sowie praktische Erfahrung in der pädagogischen Arbeit notwendig sind und die Grundlage unserer Arbeit darstellen. Dieses Wissen haben unsere Mitarbeiter in anerkannten Ausbildungen oder Schulungen erworben. Wir legen Wert auf fortlaufende Weiterbildung im pädagogischen, tiergestützten oder reiterlichen Bereich.
Außerdem ist es uns wichtig, dass alle Mitarbeiter alle zwei Jahre an einem Erste Hilfe Kurs Kind teilnehmen.
Stacks Image 5013

Tiererlebnishof Obermühle

Stacks Image 4831

Sandra Strauß

Sandra Strauß


Diplom Pädagogin (Universität Frankfurt)
Kontaktstudium Tiergestützte Pädagogik und Therapie
Arbeitserfahrungen: Kinder- und Jugendpsychiatrie, Kinder- und Jugendhilfe, Kindertagespflege, Betreuung im Kindergartenalter, Menschen mit körperlich/ geistigen Behinderungen, Erwachsene mit psychischen Erkrankungen

Fortbildungen:
  • Kontaktstudium Tiergestützte Pädagogik und Therapie (FH Freiburg)
  • Erste Hilfe Kurs Pferd
  • Erste Hilfe Kurs Kleinkind
  • Basispass
  • Kutschenführerschein A
  • Sachkundenachweis
  • Kurse bei Peter Pfister
  • Diverse Fortbildungen im (erlebnis-) pädagogischen Bereich

Tiere waren für mich bereits in meiner Kindheit wichtig. Sie haben mich in meiner Persönlichkeitsentwicklung gefördert und mir in schwierigen Zeiten Halt gegeben. In meiner Weiterbildung habe ich gelernt, wie wichtig Tiere für Kinder sein können und wie man Kinder durch Tiere fördern kann.
Jeden Tag erlebe ich mit meinen eigenen Kindern, wie wichtig unsere Tiere für sie sind: Sie kuscheln und hören zu, wenn sie jemanden zum Reden brauchen und urteilen dabei niemals. Sie setzen Grenzen und zeigen dies durch eine klare Körpersprache. Man kann sich um sie kümmern und muss sie versorgen und lernt dabei, Verantwortung zu übernehmen. Außerdem spornen sie unsere ganze Familie an, uns viel draußen an der frischen Luft zu bewegen.
In der Kinder- und Jugendpsychiatrie habe ich erlebt, dass Tiere häufig einen Zugang zu Kindern finden, wo Therapeuten an ihre Grenzen kommen und Therapien versagen. Dies macht sich die tiergestützte Pädagogik und Therapie zunutze und so gelingt es häufig, über das Tier einen neuen Zugang zum Kind zu finden, Vertrauen herzustellen und Veränderungen herbeizuführen, die mir selbst manchmal wie ein kleines Wunder vorkamen.
Ich empfinde im Zusammensein mit meinen Tieren Ruhe und Ausgeglichenheit, Stärke, Zufriedenheit, aber auch Verantwortung – diese Gefühle möchte ich auch den Kindern, die zu uns kommen, vermitteln.

Heiko Strauss


Eigentümer der Obermühle

Im Jahr 2005 wurde mir die Obermühle, welche sich seit über 400 Jahren in Familienbesitz befindet von meiner Mutter überschrieben.
Mit viel Liebe und Hingabe habe ich die Mühle seit dem Jahr 2007 renoviert und grundsaniert. Ebenso die einzelnen Gebäude um die Mühle herum wie z.B. der ehemalige Schweinestall, welcher heute im Stile eines Cafés zum verweilen einlädt, sowie natürlich der Pferdestall mit einem neuen Dach. Auch die Außenanlage, Koppel, Paddock und vieles mehr erscheinen heute in neuem Glanz.
Seit 2013 befindet sich neben unserem Wohnhaus im angrenzenden Mühlengebäude der „Naturkindergarten die Mühlmäuse e.V.“ für Kinder von 10 Monate bis 3 Jahre.
Darüber befindet sich unsere neue Ferienwohnung mit tollem Ausblick auf die Pferde und Natur.

Mit über 11.000 m² Grundstücksfläche ist es sehr mühevoll und aufwendig, alles in Schuss zu halten. Trotzdem versuche ich, wenn es mein Beruf zulässt, Samstags neben der vielen Arbeit rund um die Mühle auch ab und zu bei Kindergeburtstagen, Ferienspielen und anderen Veranstaltungen mit auszuhelfen.

Als „Späteinsteiger“ im Bereich Pferde besitze ich mittlerweile auch den Basispass sowie den Kutschführerschein A und kann damit unser Team tatkräftig unterstützen
Stacks Image 5031

Heiko Strauss

Stacks Image 5020

Jana Heil

Jana Heil


Kauffrau für Büromanagement
Hippolini® Mini Coach

Fortbildungen:
  • Seit Herbst 2018 Studium der sozialen Arbeit
  • Hippolini® Mini Coach
  • Erste Hilfe Kurs
  • Erste Hilfe Kurs Pferd
  • Erste Hilfe Kurs Kleinkind
  • Basispass
  • NHS – Kurse
  • Vom Boden in den Sattel“ – Kurs bei Peter Pfister
Aus meinem Leben sind die Pferde nicht mehr wegzudenken. Seit ich klein bin sind die Tiere in meinem Umfeld – hauptsächlich Pferde – aber zuhause auch Katze und Hamster 😉 Mir selbst hat mein erstes Pferd damals viel Halt gegeben, ich bin an dieser großen Verantwortung gewachsen und konnte feststellen, dass besonders in dieser Zeit eine Kompetenz-Zunahme in allen möglichen Bereichen stattgefunden hat. Seit 2013 unterstütze ich am Tiererlebnishof die pädagogischen Kräfte bei den Ferienprogrammen, in den Ponygruppen und bei Kindergeburtstagen. Ich bin bereits seit 2011 hier auf dem Hof als Reitbeteiligung (damals noch Ásta 😊). Seit 2014 darf ich Buck mitreiten. Im Dezember 2017 startete dann für mich erneut das Abenteuer „eigenes Pferd“ - mit Jammer.
Den „Hippolini®“ Miniclub leite ich zusammen mit einer weiteren Fachkraft. Ich habe hierfür die Hippolini® Mini Coach Ausbildung im Zeitraum März – Juli 2017 am Hippolini®-Institut absolviert. Aufgrund der Qualitätssicherung besuche ich hierfür zukünftig weitere Fortbildungen. Seit Herbst 2018 studiere ich soziale Arbeit an der FH in Fulda.

Svenja Marquard


Medizinische Fachangestellte
Fachkraft für tiergestützte Dienstleistungen

Fortbildungen:
  • Fachkraft für tiergestützte Dienstleistungen mit den Schwerpunkten Pädagogik, Therapie und Fördermaßnahmen
  • Basispass
  • Reitpass
Hauptberuflich arbeite ich in einer großen gastroenterologischen Praxis mit Schwerpunkt Endoskopie. Als Freizeitausgleich spiele ich Handball und verbringe viel Zeit mit meinem Pflegehund.
Seit meiner frühen Kindheit bin ich ein großer Pferdefan. Neben einem Wendy- Abonnement gehörten der Playmobil- Reiterhof sowie dutzende Barbie- Pferde zu meiner Spielzeuggrundausstattung. Deshalb saß ich auch bereits mit fünf Jahren das erste Mal im Sattel. Bis vor drei Jahren hatte ich ein Pflegepferd und bin regelmäßig geritten.
Auf dem Tiererlebnishof unterstütze ich die pädagogischen Fachkräfte in den Ponystunden seit 2017.
Ich habe große Freude an der Begeisterung und dem Enthusiasmus der Kinder und bin sehr gerne ein Mitglied des Teams.
Stacks Image 5024

Svenja Marquard

Stacks Image 5026

Anja Riess

Anja Riess


Staatlich anerkannte Erzieherin
Arbeitserfahrungen: Kinder- und Jugendhilfe, Albert-Schweitzer-Kinderdorf, Kinderkrippe

Nach meiner Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin arbeitete ich in einer Wohngruppe (Kinder- und Jugendhilfe) mit tierpädagogischer Ausrichtung. Das war meine erste und sehr positive Erfahrung in diesem Bereich. Später eignete ich mir durch meine Arbeit in einer Kinderkrippe in Frankfurt/Main viel Wissen über Kleinkindpädagogik an. Vor kurzem habe ich den Kurs „Erste Hilfe am Kind“ aufgefrischt.

Für die Kinder ist es mir wichtig, dass durch den Umgang mit Tieren ihr Selbstvertrauen gestärkt wird und sie lernen, Verantwortung für andere Lebewesen zu übernehmen. Beim Tiererlebnishof lernen die Kinder die Lebensweise der Tiere kennen und verinnerlichen so die Achtung vor dem Leben und der Natur.
Seit 2017 bin ich Mama in Elternzeit. Auf den Tiererlebnishof bin ich eher zufällig gestoßen. Hier fühle ich mich am richtigen Platz und freue mich, meine vielfältigen Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen und Tieren einzubringen. Privat bin ich im Tierschutz aktiv und habe selbst Katzen und Kaninchen.

Janine Metzler


Bachelor of Arts – Kindheitspädagogin (Universität Gießen)
Ab April 2019 Masterstudium "Erziehungswissenschaften" an der Universität Frankfurt
Arbeitserfahrung: verschiedene Kindertagesstätten und Kinderkrippen

Fortbildungen:
Basispass
Deutsches Reitabzeichen

Bereits seit meiner Kindheit üben Tiere und insbesondere Pferde eine große Faszination auf mich aus. Nachdem ich im Alter von 7 Jahren meine Eltern zu meinen ersten Reitstunden überreden konnte, waren Pferde ein fester Bestandteil meines Lebens. 10 Jahre lang war ich aktiv im Reitverein tätig und eignete mir die klassische Reitweise an. Aus verschiedenen Gründen musste ich den Reitsport in meiner späten Jugend wieder aufgeben. Umso mehr freut es mich, dass ich auf dem Tiererlebnishof nun die Möglichkeit zur Arbeit mit Kindern und Pferden habe. Dies vereint meine beiden Leidenschaften und ich kann den Kindern meine Begeisterung für Pferde weitergeben.

In meiner Schulzeit wurde mir nach Praktika im Bereich der Kinderbetreuung klar, dass ich beruflich diesen Weg einschlagen möchte. Ich schloss eine Ausbildung zur Sozialassistentin ab und entschied mich weiterhin zu einem Studium der Kindheitspädagogik. Dort konnte ich erste Erfahrungen in tiergestützter Pädagogik sammeln. Besonders aufschlussreich empfinde ich in der praktischen Arbeit die Bildungsprozesse, die Kinder mit den Tieren erleben und welche positiven Entwicklungen die Kinder durchmachen. Die pädagogische Arbeit mit Tieren und Kindern begeistert mich täglich aufs Neue und bereitet mir sehr viel Freude.
Stacks Image 5066

Janine Metzler

Stacks Image 5046

Jovana Wiegand

Jovana Wiegand


Ich bin schon von klein auf sehr begeistert von Pferden und dem Reitsport. Seit meinem 6. Lebensjahr bin ich aktiv im Reitsport tätig und durfte so schon viele Erfahrungen beim Freizeitreiten im Gelände, sowie im Dressur- und Springsport sammeln.

Auf dem Tiererlebnishof durfte ich während dem Ferienprogramm im Sommer 2018 die Arbeit mit Kindern und Pferden kennenlernen und arbeite seitdem mit sehr viel Spaß bei den Ponygruppen mit. Mir gefällt es besonders zu sehen, mit wie viel Begeisterung die Kinder bei der Arbeit mit und um das Pferd dabei sind, und ich freue mich sehr, einige meiner Kenntnisse weitergeben zu können.
Stacks Image p4791_n158

Bornweg 53
63599 Biebergemünd-Kassel
Tel: +49 6050 912822

Stacks Image p4791_n151